SoBaWi Logo

Version: 0.0.1-SNAPSHOT

Die SoBaWi (solidarische Bauwirtschaft)

Vision

Unsere Natur erlebbar machen

Mission

Naturverbundene Räume durch gemeinschaftliches Bauen erschaffen

Etwas ausführlicher

Wir haben es uns zum Ziel gemacht Menschen mit gleichen Bedürfnissen zusammen zu bringen und gemeinsam an einer besseren, enkeltauglichen Welt zu arbeiten. Zusammen suchen wir Wege und Lösungen um möglichst vielen Menschen den Zugang zu einem nachhaltigen, autarken und minimalistischen Lebenskonzept zu ermöglichen. Kleine ökologische in den Kreislauf der Natur eingebettete Wohnformen. Wir wollen politische Barrieren beseitigen, den Weltklima-Zielen ein Stück näher kommen und einen bezahlbaren Wohnraum schaffen.

Für ein gutes Leben benötigen wir eine materielle Grundgeborgenheit. Eine wichtige Komponente dafür ist ein gesunder und schützender Lebensraum. Die solidarische Bauwirtschaft unterstützt Menschen, die eingebettet in unsere natürlichen Kreisläufe, einen weltgerechten Lebensstil praktizieren wollen. Das heißt, dass sie nicht über ihre Verhältnisse leben möchten und nicht mehr an Ressourcen und Energie verbrauchen wollen, als bei einer gerechten Verteilung für jeden einzelnen auf unserer Erde vorhanden sind. Ziel ist es, die Kosten für den Aufbau dieses Lebensraumes so niedrig wie möglich zu halten.

Stand unserer Informationen

Wir sind eine noch überschaubare Gruppe von Menschen, die sich zusammenfinden. Alles ist im entstehen, und so auch die Struktur unserer Informationen.

  • Die Grundidee "ownhome" stammt vom Klemens Jakob und ist in diesem Buch ausführlich dokumentiert.

  • Aus den Anfangszeiten stammt die ownworld.org Website.

  • Später wurde die sobawi.de Website erstellt.

  • Und dann gab es irgendwann einen Relaunch der ownworld.org Website.

  • Das führte dazu, dass Informationen redundant in unterschiedlicher Tiefe an versch. Stellen dokumnentiert sind und dass es keine abgestimmte Struktur gibt. Wir sind immer noch dabei ein Team zu finden, dass sich dieser Aufgabe stellt ;-)

  • Zu guter letzt wurde diese sobawi.org Website erstellt, die vorübergehend als zentrale Anlaufstelle dienen soll, um auf den Stand der Dinge hinzuweisen.

…​und wie informiere ich mich nun am besten?

Wir haben intern eine Telegram Gruppe. Dort bekommt man einen ungefähren Einblick und kann seine Fragen los werden. Ausserdem versuchen wir uns alle 4 Wochen online zu treffen. Zugang zu dem Online Treffen bekommt ihr ebenfalls über die Telegram Gruppe.

Um in die Telegram Gruppe aufgenommen zu werden, schreibt bitte eine Email an info@ownworld.org mit einer kurzen Vorstellung und der Bitte in die Telegram Gruppe aufgenommen zu werden.

Lernfelder der SoBaWi

BlumeDerLernfelderSoBaWi

Häufig gestellte Fragen

Wir sammeln Fragen und Antworten in dieser FAQ.

Impressum